back

Psychose

Die Psychosen und hierbei insbesondere die Paranoide Schizophrenie gelten häufig als Prototyp für eine "Geisteskrankheit", das "Verrückt- oder Irresein". Die Erkrankten können uns fremd sein oder bedrohlich erscheinen. Unsicherheit und Angst sind häufige Gefühle, mit denen Unerfahrene den Erkrankten begegnen.

Schwerpunktthemen

• Grundwissen über die Erkrankung
• Behandlungsmöglichkeiten
• Typische Problemkonstellationen in Bezug auf die Betreuung


 

Termine:
                       

Referent: 
Kosten:           

Seminarort:

28.06.2017
13.30 - 16.30 Uhr
(4 Unterrichtseinheiten)
Dr. Mark Glashoff
€ 95,- (erm. € 85,50) inklusive
Seminarunterlagen und Pausengetränke
Papenstr. 27, 22089 Hamburg

back

zurück