Während unserer Fortbildungen ist uns neben der Vermittlung von Wissen das persönliche Fachgespräch zwischen und mit den Teilnehmern sehr wichtig. Aus diesem Grund finden bei uns im Hause alle Seminare mit einer begrenzten Teilnehmerzahl statt. Eine Unterrichtseinheit beträgt 45 Minuten.

2017 Fortbildungen und Seminare für Betreuer
Vorläufige Vorschau Fortbildungen - Details und Preise folgen teilweise

 


Berufsinformation Berufsbetreuer


29.03.2017

05.07.2017
14.09.2017


 

Grundlagenwissen Rechtliche Betreuung
(5 Tage)

23.-25.01. und 02.-03.02.2017
08.-10.05. und 18.-19.05.2017
28.-30.08. und 07.-08.09.2017
jeweils 10:00–17:00 Uhr

 
 
 

Coaching


 

laufende Gruppen: Moderierte Fallbesprechungen

 

 

Betreute mit Schulden - Marc Schmidt-Medvedev

31.05.2017 10:00 – 17:00 Uhr

 

Krankenversicherung, Verordnungs- und Antragsleistungen - Brigitte Krebelder

12.06.2017 09:30 – 16:30 Uhr

 

Psychose - Dr. Mark Glashoff

28.06.2017 13:30 – 16:30Uhr

 

Resilienz - Sven Engels

15.09.2017 10:00 – 17:00 Uhr

 

Kommunikation mit psych. Erkrankten
- Dr. Jean Hermanns

20.09.2017 10:00-17:00 Uhr

 

Vermögenssorge - Reinhold Spanl

21.09.2017 09.15– 17:00 Uhr

 

Leben im Chaos - Vom wertschätzenden Umgang
mit Messies
- Katja Lauen

22.09.2017 10.00– 13:30 Uhr

 

SGB II - Leistungsrecht - Sabine Behrens

27.09.2017 10:00 – 13:00 Uhr

 

Anträge nach § 1906 BGB – Praxiswissen kompakt - Thomas Lücking

05.10.2017 10:00 – 12:00 Uhr

 

SGB XI - Überblick über Pflegeleistungen
- Brigitte Krebelder

09.10.2017 9:30 – 16:30 Uhr

 

Bundesteilhabegesetz - Katharina Münnich

09.11.2017 14:00 – 17:00 Uhr

 

Drohender Wohnungsverlust - Andreas Ballnus

10.11.2017 10:00 – 13:30 Uhr

 

Betreute in der stationären Pflege - Martina Koch

15.11.2017 10:00 – 14:00 Uhr

 

Medikation bei psychischen Erkrankungen
- Dr. Mark Glashoff

22.11.2017 13:30 – 16:30 Uhr

 

Erbrecht - Reinhold Spanl

29./30.11.2017
jeweils 09.00 – 16:00 Uhr

 

Ärztliche Zwangsmaßnahmen nach §1906
- Peter Kollar

15.11.2017 10:00 – 14:00 Uhr
 

 

 
nach oben